Schaumlöscher 2 L König® Dauerdruck 1 LE DIN EN3

KÖ-SD2-5

Neuer Artikel

Lieferung: Mit einem Instandhaltungsnachweis für 2 Jahre

Mehr Infos

39,90 € inkl. MwSt. inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Mengenrabatt

Menge Preis Sie sparen
2 39,10 € Bis zu 1,60 €
5 38,30 € Bis zu 7,98 €
10 33,90 € Bis zu 60,00 €

Mehr Infos

Schaum-Feuerlöscher König 2 Liter Dauerdruck 1 L E

Brandklasse-A.gifBrandklasse-B.gif

König Brandschutz - Das Original, nur mit der Krone.

König Daten

  • Schaumlöscher 2 Liter
  • Löschleistung 5A 55B
  • 1 Löscheinheit
  • Mit Wandhalter
  • Mit Manometer
  • Maße (L x W x H): 125x125x395mm
  • Gewicht 3,85 kg
  • Funktionsbereich +5° C bis + 60° C
  • Dauerdrucklöscher
  • 2 Jahre Garantie
  • Wartungsfreundlich und wiederaufladbar
  • Zertifikate: MED - Schiffsausrüstung, CE und EN3, TÜV Rheinland Getestet.
  • Instandhaltungsnachweis mit Plakette für Gewerbe, Gültigkeit 2 Jahre

Einsatzbereiche:

  • Büroräume und Praxen
  • Verwaltungs- und Fertigungsbereiche
  • Verkaufs- und Lagerflächen
  • Wohnbereiche

Hauptvorteile:

  • Praktische Geräte der Standardklasse
  • Einfach bedienbare Handhebelauslösung

Produkt- und Leistungsmerkmale

  • Robust, zugfest, stabil, hohe Chemikalienbeständigkeit, feuchtigkeitsbeständig, korrosionsfrei, hohe Temperaturbeständigkeit, UV-beständig
  • Einheitliche, standardisierte Ersatzteile
  • Feuerlöscher-Behälter aus Qualitätsstahl mit zwei Aufhänge laschen, außen mit widerstandsfähiger (schwermetallfrei) für lange Lebensdauer
  • Nass-Feuerlöscher mit hochwertiger, langlebiger Innenbeschichtung zum Schutz vor Korrosion, schwermetallfrei
  • Umweltschonend durch gezielte und dosierte Ausbringung des Schaummittels.
  • Standfestigkeit und Schutz des Gerätes gegen Beschädigungen und Korrosion
  • Neues Design, Einzigartig
  • Hochwertige galvanische Folie: Krone in Hochglanz Schrift Mattgold in Deutsch.
  • Krone beim internationalem Patentamt in Alicante patentiert.

MED-Zertifikat  MED Zulassung.       CE-Symbol   CE Zeichen und DIN EN 3 Getestet.

Als Brandklassen bezeichnet man eine Klassifizierung der Brände nach ihrem brennenden Stoff. Diese Klassifikation ist vorwiegend notwendig, um die richtige Auswahl entsprechender Löschmittel durch die Feuerwehr zu treffen.
Der Begriff Brandklasse wird häufig fälschlich verwendet, wenn eigentlich Baustoffklasse gemeint ist.

Nach der europäischen Norm EN 2 erfolgt die Einteilung der brennbaren Stoffe in die Brandklassen A, B, C, D und F. Die EN 2 löste die nationalen Normen, wie DIN-Normen oder ÖNORM F 1003 ab